Audio Converter

Der AVS Audio Converter wandelt nahezu alle Audio-Formate ineinander um und liest Tonspuren von Videos aus.

Der AVS Audio Converter wandelt mühelos zwischen den verschiedensten Audio-Formaten um, liest Audiospuren von Video-Dateien aus und bietet die Möglichkeit, zahlreiche Einstellungen zum Optimieren während der Umwandelung vorzunehmen.
Mehrere Dateien und selbst große Sammlungen lassen sich im Batch-Modus schnell und unkompliziert in einem Job umwandeln.


Das Ergebnis der Umwandlung lässt sich Vorfeld bereits vielfältig manipulieren. Beispielsweise können die Frequenz, Bitrate, Kanalanzahl und weitere Parameter der Ausgabedatei den eigenen Wünschen entsprechend angepasst werden. Die Audio-Tags mit den Angaben zu Interpret, Titel, Album, Genre, Erscheinungsjahr etc. sind ebenfalls editierbar.


Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit, Audio-Tracks direkt zu bearbeiten: so können Sie Stücke schneiden, unerwünschte Abschnitte herauslöschen, diverse Effekte anwenden und Titel ineinander mixen.


Als Zugabe bietet AVS Audio Converter die Möglichkeit, Klingeltöne für das Apple iPhone im M4R-Format aus anderen Audiodateien zu erzeugen.


Neben dem Audio-Converter bietet AVS auch Software zum Konvertieren von Videos oder Bilddateien:

Download AVS Video Converter

Download AVS Image Converter

Von AVS Audio Converter unterstützte Audio-Formate, zwischen denen konvertiert werden kann:

  • MP3 – MPEG-1 Layer 3 Audio (.mp3)
  • WMA – Windows Media Audio Format (.wma)
  • FLAC – Free Lossless Audio Codec (.flac)
  • WAV, or WAVE – Waveform Audio Format (.wav)
  • AMR – Adaptive Multi-rate Audio (.amr)
  • OGG – Ogg Vorbis Audio Format (.ogg)
  • M4A – MPEG-4 Compressed Audio Format (.m4a)
  • M4R – iPhone ringtones (.m4r)
  • AAC – Advanced Audio Coding (.aac)
  • MP2 – Musicam, or MPEG-2 Level ll (.mp2)
  • AIFF – Audio Interchange File Format (.aiff) – nur lesen
  • AU – Au File Format (.au) – nur lesen



Zusätzlich kann AVS Audio Converter von folgenden Videoformaten die Audiospur auslesen:

  • AVI-Dateien – Audio Video Interleave (.avi, .ivf, .div, .divx, .mtv, .amv)
  • MPEG-Video – Moving Picture Experts Group (.mpg, .mpeg, .mod, .mpe, .mvv, .m2v)
  • Windows Media Formate (.wmv, .asf)
  • Microsoft Digital Video Recorder (.dvr-ms)
  • CD-Video (.dat)
  • DVD-Video (.ifo)
  • VOB-Video (.vob, .vro)
  • Blu-ray-Video (index.bdm, index.bdmv, .m2ts)
  • AVCHD, HDV (.m2ts, .m2t, .mts, .tod)
  • TS-Dateien (.ts, .m2ts, .m2t, .mts, .tp)
  • DV-Dateien (.dv)
  • Matroska-Dateien (.mkv)
  • Ogg Vorbis Filme (.ogm, .ogg, .ogv, .oga, .ogx)
  • Real Media (.rm, .rmvb, .ram, .ivr)
  • Quick Time (.mov, .qt, .m4v, .mp4)
  • Video für tragbare Geräte (.3gp2, .3gpp, .3gp, .3g2)
  • Flash Video (.flv)
  • Shockwave Flash (.swf)

von

Weitere Themen: AVS Media

Audio Converter Download auf deinem Blog!

Audio Converter downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz